Dating-App übergreifend, wird wohl jede attraktive Frau mit dem gleichen Problem konfrontiert: zu viele unkreative Nachrichten. Ein Übel das sich wie ein roter Faden durch die Postfächer von hübschen Frauen zieht. „Hi“, „Hey“ oder „Wie gehts?“ sind die besten Türöffner für den digitalen Papierkorb.

Was du ändern solltest:

Mit einem schnöden „Hi“ als Erstnachricht, schaffst du kein interessantes Gesprächsthema und schiebst die Gesprächsleitung indirekt an deinem Gegenüber ab. Ab diesem Punkt klicken die meisten Frauen dich weg und du bist Geschichte. Erste und wichtigste Regel: übernimm die Gesprächsführung.

Weitere Tipps:

  1.  Beziehe dich direkt auf etwas in ihrem Profil, seien es Bilder, Hobby oder ihre Interessen. So zeigst du Interesse und signalisierst ihr, dass du dich mit ihrem Profil befasst hast.
  2.  Bedanke dich mit einem charmanten Text für das Match oder mache ihr ein individuelles Kompliment und stelle eine Nachfrage zu ihrem Profiltext.
  3.  Verpasse ihr einen Kosenamen. Du baust damit auf subtile Weise eine Welt mit ihr auf und hebst dich von all den anderen Typen ab, mit denen sie zurzeit schreibt.
  4.  Sei ehrlich. Du wirkst viel sympathischer und authentischer, wenn du dich nicht verstellt. Außerdem kommt die Wahrheit spätestens im Lauf des ersten Dates heraus.
  5.  Sei selbstbewusst. Du fändest es mal ganz cool, vielleicht irgendwann mal Anwalt zu werden. Tschüss und Briefmarke darauf, denn das passiert im Kopf deines Gegenübers, mit so einer Antwort. Versuche es anstatt dessen mit „Ich brenne dafür Anwalt zu werden und werde alles erdenkliche tun, um mein Ziel zu erreichen“.

Wenn du jetzt richtig heiß drauf bist, unsere Tipps für Erstnachrichten zum erfolgreichen Anschreiben von Frauen auszuprobieren und es nicht abwarten kannst, mit vielen Ladys zu chatten, dann logge dich doch einfach hier bei yoomee.love ein!

Du hast Ideen und Tipps zur Verbesserung von yoomee? Schreib uns unter info@yoomee.love oder kontaktiere uns hier. Wir freuen uns auf euer Feedback!