Singles in der heutigen Zeit flirten gerne, das ist kein Geheimnis. Und mit den heutigen Hilfsmitteln wie Chat- und Datingportalen ist dies einfacher als je zuvor. Schnell eine kostenlose App aus dem Appstore herunterladen (wir empfehlen an der Stelle gerne „yoomee.love“) und schon kann der Chatverkehr losgehen. Es darf und soll gechattet und geflirtet werden bis die Finger glühen. Natürlich gehört auch Bilder tauschen mit dazu, man möchte ja schließlich möglichst viel von seinem Gegenüber sehen.

Solange man Single ist, gibt es zu Chatverkehr keine Einwände oder moralische Bedenken.

Was aber, wenn man in einer Beziehung steckt? Ist das dann auch noch in Ordnung oder wo sollte man hier einen Strich ziehen, um den Partner nicht zu verletzten und im schlimmsten Fall die Beziehung zu gefährden?

Grundsätzlich hat hierbei jede Beziehung ihre eigenen Grenzen. Paare sind ganz unterschiedlich und somit auch ihre Toleranz gegenüber dem, was OK ist.

„Gucken ist in Ordnung, gegessen wird zu Hause“ ist ein vielfach gelebtes Verständnis in heutigen Beziehungen. Wichtig ist, dass man in der Beziehung darüber spricht und die Meinung des anderen respektiert.

Wir haben uns auf den Straßen Hamburgs umgehört und Pärchen dazu befragt, ob es ok ist anderen zu chatten oder ob dies ein grundsätzliches No-Go ist.

Samira (22) & Adrian (26)

„Wir sind seit knapp 4 Jahren ein Paar und finden es nicht in Ordnung, wenn man heimlich mit anderen chattet oder sogar (intime) Bilder tauscht. Sollte das einmal rauskommen, ist das sicherlich ein herber Vertrauensbruch und würde vielleicht sogar das Aus der Beziehung bedeuten.“

Samira (22) & Adrian (26)
Yoomee fragt nach: Pärchen aus Hamburg.

Alex (19) & Ricarda (19)

„Bereits in der Kennenlernphase haben wir über dieses Thema gesprochen. Jannick hatte damals schon Kontakt per Chat-App zu anderen Mädels. Das fand ich gar nicht gut und es kam zum ersten kleinen Streit. Zum Glück konnten wir das alles klären und haben für uns beschlossen, dass wir nicht hinter dem Rücken des anderen mit anderen solchen Kontakt haben sollten. Am wichtigsten ist Ehrlichkeit und Vertrauen.“

Alex (19) & Ricarda (19)
Yoomee fragt nach: Pärchen aus Hamburg.

Miri (23) & Torben (21)

„Wir beide leben eine recht tolerante Beziehung, also ist es auch ok für uns beide mit anderen Leuten Kontakt zu haben. Chatten ist schon ok, Bilder tauschen auch, solange es nicht zu intim wird. Treffen mit anderen ist generell auch mal in Ordnung, muss aber mit dem anderen besprochen werden. Das gab’s in den letzten zwei Jahren aber auch erst zweimal. Durch dieses Vertrauen ist unsere Beziehung gestärkt, zu viele Regeln oder Verbote machen nur neugierig und Geheimnisse sollte es nicht geben.“

Tabea (18) & Tarek (19)

„Leider hatten wir vor knapp 3 Wochen deswegen richtig Stress. Tarek hing nur noch am Handy und war teilweise verschlossen und irgendwie komisch. Er hatte dann aber ein schlechtes Gewissen und hat mir alles erzählt. Das alleine hat unsere Beziehung gerettet und mir gezeigt, dass ich ihm wichtiger bin als belangloses Chatverkehr mit anderen Girls.“

Michael (22) & Irina (19)

„Wir haben uns im Oktober durch eine Dating-App kennengelernt. Von daher verdanken wir unser Glück den digitalen Möglichkeiten. Als wir dann fest zusammengekommen sind, haben wir beide zusammen die App gelöscht. Flirten mit anderen ist für uns beide kein Problem, aber heimliche Treffen gehen gar nicht.“

Jaques (20) & Shirin (18)

„Für uns fängt Fremdgehen schon im Kopf an, wir sind da beide ziemlich konservativ. In einer guten Beziehung durchlebt man zusammen sicher Höhen und Tiefen, aber heimlich mit anderen sich austauschen oder sogar noch mehr ist ein Beziehungskiller.“

Weitere Tipps und Infos

In unserer Kategorie “Tipps & Tricks” findest Du viele weitere nützliche Informationen zu den Themen Chatverkehr, Liebe, Flirt und Beziehung. Auch Tipps rund um die Dating-App yoomee haben wir für Dich dort bereitgestellt!

Bereit für ein Chat? Lade Dir jetzt kostenlos die yoomee-App im Apple App Store oder im Google PlayStore herunter. Mithilfe der Desktopversion kannst Du yoomee auch ganz einfach von deinem Computer aus nutzen.