Die WM 2018 in Russland steht vor der Tür und damit einhergehen eine Vielfalt an Emotionen. Freude, Anspannung, Trauer, der Adrenalinspiegel gleicht einer Achterbahnfahrt. Nicht ohne Grund sind WM-Jahre, die Jahre mit der höchsten Geburtenrate. Doch wie lernt man während der WM am besten neue Leute kennen? Neben yoomee, bietet sich das Public Viewing als Nährboden für den nächsten Flirt an.

Damit du ein frühzeitiges Ausscheiden vermeiden kannst, haben wir dir die besten Tipps für ein gelungenes Public Viewing herausgesucht. Mit unseren Tipps sind heiße Blicke und eine ausgelassene Flirtstimmung beim Public Viewing garantiert.

  • Eisbrecher: Der erste Schritt ist natürlich die Kontaktaufnahme. Nach Feuer fragen oder das obligatorische „Wo bekomme ich hier denn ein kühles Blondes“ sind charmante Eisbrecher, die nicht aufdringlich wirken.
  • Blickkontakt: Wir schreiben die 80 Minute, deine Mannschaft liegt ein Tor zurück, die Spannung liegt in der Luft und deine Blicke gelten nur der Leinwand. Gilt das auch für dein Umfeld? Wenn du von jemanden immer wieder mal angeschaut wirst, kannst du dir sicher sein, dass du interessanter als das Spiel bist. Wage ruhig den ersten Schritt.
  • Körperkontakt: Sergio Ramos hat es vorgemacht! Nur mit Körperkontakt gewinnt man die großen Spiele. Eine leichte Berührung am Arm, bei einem Tor, könnte der Führungstreffer in Richtung erstes Date sein.
  • Alkohol: Du bist schüchtern und dir fällt es schwer auf andere zuzugehen? Vielleicht helfen 1-2 Bier bei dem Überwinden dieser Hürde. Hier ist jedoch Vorsicht geboten: nicht Übertreiben! Niemand findet lallendes Torkeln attraktiv.

Mit diesen Tipps solltest du bestens für den nächsten Public-Viewing-Flirt vorbereitet sein. Viel Spaß beim chatten und flirten!

Du hast Ideen und Tipps zur Verbesserung von yoomee? Schreib uns unter info@yoomee.love oder kontaktiere uns hier. Wir freuen uns auf euer Feedback.