Es gibt die Verschiedensten Arten von Aufnahmen für das Profilbild und die Profilgalerie im Onlinedating. Hier sind ein paar Fototypen, die auf deinem Profil nicht fehlen dürfen. Wichtig ist es hierbei du selbst zu sein und sich zu verstellen. Ein Lächeln bringt immer Bonuspunkte.

Das klassische Porträt:

black haired man making face

Niemand möchte als Profilbild ein Gruppenfoto sehen. Dort ist nicht klar erkennbar wem das jeweilige Profil gehört, was andere Nutzer nur verwirrt. Daher einfach ein Porträt Foto, welches dein Gesicht zeigt. Hierbei muss es nicht ein professionell gemachtes Foto sein, auch aktuelle Handy Kameras machen sehr gute Aufnahmen, wenn man sie einem Freund/Freundin in die Hand drückt. Hinzukommt das, dass Profilbild meist klein ist, weshalb eine Ganzkörper Aufnahme dich nicht so sichtbar macht, wie es ein Porträt tut. Und bitte setzt keine Sonnenbrille auf. Augen sind ein wichtiger Faktor nachdem wir entscheiden ob wir jemanden mögen oder nicht. Auch kannst du bei einem klassischen Porträt leicht aus der Masse hervor stechen in dem dein Bild nicht viel schwarz,weiß oder grau enthält. Versuche lieber etwas Bunteres mit kräftigen Farben zutragen und einen Hintergrund zu finden der dein Outfit komplimentiert.

Die Ganzkörper Aufnahme:

selective focus photo of smiling woman wearing black dress standing on concrete pavement

Nachdem dein Profil mit einer Porträt Aufnahme andere User angelockt hat ist es nun Zeit zu zeigen, wie der Rest von dir ausschaut. Mit diesem zweiten Bild gewährst du anderen Usern einen zweiten Blick, um dich genauer betrachten zu können. Deshalb wähle für diese Art von Bild ein Outfit in welchen du dich mehr als nur gut fühlst und sehr gut aussiehst. Wie wäre es also mit einem Bild von dir in einem Anzug oder Kleid von der letzten Gartenparty oder einer anderen Veranstaltung wo du umwerfend aussahst.

Die Lifestyle Aufnahme:

man skiing on mountain

Mit einem Lifestyle Foto kannst du eine Menge persönliches über dich zeigen. Hier bieten sich besonders Bilder von Aktivitäten oder Hobbys, an die du Gerne ausübst. Wie wäre es also von einem Bild wie du deine Lieblings Mannschaft anfeuerst, einen Berg erklimmst oder mit dem Hund spazieren gehst. Anhand eines Lifestyle Bildes ermöglichst du anderen Usern einen einfachen Konversationsbeginn, wenn sie Interesse an dir haben. Und du kannst direkt über etwas sprechen was du leidenschaftlich gerne tust. Also eine Win-win-Situation für euch beide. Außerdem zeigst du hiermit deine Interessen, wie dein Leben außerhalb von deinen täglichen Pflichten ausschaut und wirst so zu einer Person, die man sich vorstellen kann.

Das Bonus Bild:

woman sitting on rock beside her dog

Zu guter Letzt sollte das Bonus Bild nicht fehlen. Mit diesem Bild hast du noch einmal die Möglichkeit dich zu präsentieren. Versucht in diesem Bild eine Seite von dir zu zeigen die du durch deine anderen Bilder nicht aufzeigen konntest, aber auf keinen Fall  fehlen dürfen.